Trauerreden – ich begleite Sie mit meinen Worten

Heiderose M. Kay, Ihre Trauerrednerin für Itzehoe, Kreis Steinburg und Norddeutschand

Warum Trauerreden?

Mit dem Blick von Frau Heiderose in der Trauerrede dem Sinn des Lebens folgen, dazu lade ich ein! Ich biete Trauerreden, freie Rede und begleite Sie mit meinen Worten.

Mit Leib und Seele bin ich Fotografin. Mit Herz und Verstand bin ich Freie Rednerin, Trauerrednerin.



Was sind Trauerreden?

Eine Trauerrede oder auch Grabrede dient dem besonderen Innehalten und Gedenken an die verstorbene Person. Die Trauerreden übernimmt immer öfter eine sprachgewandte Person (ohne kirchlichen Bezug), die mit viel Mitgefühl in das Leben der Verstorbenen eintaucht und diese durch die Kraft der Worte im Rahmen der Trauerrede lebendig werden lässt.

Mein Vorteil als Trauerrednerin Frau Heiderose

Auf den Punkt genau einen Menschen zu beschreiben, wer er ist. Das ist als tauche man in ein Leben ein wie in einen See oder in ein Meer. Das ist auch eine Gabe, für die man besonders empathisch sein muss und grundsätzlich Menschen lieben und wertschätzen können muss.

Meine Trauerrede schafft das:

Lässt sich tragen und treiben, vertraut, weicht Gefahren aus und sucht nach Schätzen. Denn diese gilt es zu bergen, an Land zu bringen und zu polieren, damit der Glanz wie die Lebensgeschichte in das Herz der Hinterbliebenen ziehen kann.

 

Einblicke über meine Arbeit als Trauerrednerin Frau Heiderose (Facebook / externer Link)